Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Graue Haare abdecken: Die 6 besten Methoden

Graue Haare abdecken – 6 Methoden, um das Altern zu kaschieren

Das erste graue Haar – ein Albtraum für viele. Das Ergrauen des Haares ist jedoch ein natürlicher Prozess, welcher auf die Melanin Herstellung im Körper zurückzuführen ist. Trotzdem werden graue Haare nicht gerne gesehen, da man diese mit dem Altern in Verbindung bringt. Die ersten grauen Haare tauchen bei vielen schon ab dem 30. Lebensjahr auf. Zum Glück kannst Du graues Haar auf verschiedene Weisen abdecken. Was genau die Ursache für graues Haar ist und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du hier.

Warum wird das Haar grau? 

Graue Haare sind etwas ganz natürliches und können bereits in jungen Jahren auftreten. Deine natürliche Haarfarbe wird durch die chemische Substanz Melanin bestimmt. Dabei unterscheidet man zwischen zwei Arten von Melanin: - Phäomelanin: sorgt für eine helle, rötliche Färbung - Eumelanin: sorgt für eine braune, schwarze Färbung Die Zusammensetzung von Melanin in Deinem Körper ist genetisch bedingt. Daher hat jeder von uns eine einzigartige Haarfarbe. Solange also genügend Melanin im Körper produziert wird, kann die Haarfarbe aufrechterhalten werden. Doch die Melanin Produktion im Körper nimmt über die Jahre ab. Entsteht kein weiteres Melanin, kann auch die Haarfarbe nicht beibehalten werden. Ab dann erscheinen die ersten grauen Haare. Das fehlende Melanin sorgt auch dafür, dass das Haar trocken und brüchig wird. Daher ist es wichtig, graues Haar ausreichend zu pflegen.

Graue Haare abdecken – die 6 besten Methoden

Um graue Haare abdecken zu können, bieten sich mehrere Techniken an. Dabei gibt es Methoden, die Dir erlauben, das graue Haar zu kaschieren, ohne das Haar vollständig färben zu müssen. Dazu zählen Color-Shampoos, Ansatzspray und natürliche Haarfarben.

1. Haarfarbe für Grauabdeckung Die wohl bekannteste Methode ist das klassische Haare Färben. Mit dieser Technik wirst Du Deine grauen Haare zu 100% abdecken können. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die chemische Haarfarbe Dein Haar stark strapazieren können. Daher ist es wichtig, die Haare nach der Grauabdeckung korrekt zu pflegen. Graue Haare nehmen die Coloration dazu auch viel schneller auf, weshalb Du die Haarfarbe nicht zu lange einwirken lassen solltest. Achte aber darauf, dass das Haar nach wenigen Wochen bereits wieder grau nachwächst. Daher ist eine regelmäßige Färbung notwendig.
2. Graue Haare abdecken durch eine Tönung Der Unterschied zwischen dem Haare tönen und färben liegt darin, wie tief die Farbe in die Kopfhaut eindringt. Beim Haare färben dringt das Farbmittel in die Kopfhaut ein und bricht die Schuppenschicht auf. Das Farbpigment setzt sich an der Haarwurzel fest. Durch eine Färbung kannst Du Deine Haare aufhellen oder dunkler machen. Bei einer Tönung hingegen, dringen die Farbpigmente nicht in die Kopfhaut ein, sondern fixieren sich von außen aufs Haar. Da die Haarfarbe beim Tönen also nicht von der Wurzel aus verändert wird, ist eine Aufhellung der Haare durch eine Tönung nicht möglich.

Zur Veranschaulichung folgend eine Tabelle:

Chemische FärbungTönung
Wirkungszeit6-8 Wochen3-6 Wochen
MechanismusDringt in die Kopfhaut ein und setzt das Farbpigment an der Haarwurzel anFarbpigment fixiert sich von außen auf die Haarsträhne – keine Eindringung in die Kopfhaut
SchädlichkeitStrapaziert das Haar und die Kopfhaut starkSchädlichkeit Strapaziert das Haar und die Kopfhaut stark Weniger schädlich, da es nur an der Oberfläche wirkt
FarbeffektHaare aufhellen oder dunkler kolorieren Nur dunklere Stufen sind möglich – keine Aufhellung

3. Natürliche Haarfarbe für Grauabdeckung Als weitere Alternative kannst Du auch zu ganz natürlichen Haarfarben greifen, um Dein graues Haar abzudecken. Dieses natürliche Farbmittel basiert auf der Henna Farbe. Diese Farbe wird aus den Blättern und Zweigen des Henna Baumes gewonnen. Henna-Farbe ist vor allem aus der asiatischen Kultur bekannt und wird neben dem Haare färben auch für Körperbemalungen verwendet. Die Henna Haarfarbe findest Du meistens in Pulverform vor, welches Du dann in Wasser auflösen musst. Die cremige Substanz kannst Du dann in Deine Haare einmassieren. Bei der Auswahl der natürlichen Haarfarbe solltest Du darauf achten, dass es sich um ein reines Henna-Produkt handelt. Leider werden oft synthetische Mittel wie p-Phenylendiamin oder Nitro-Phenylendiamin zum Pulver dazugegeben, die Allergien oder Hautirritationen auslösen können.

4. Graue Haare mit Strähnchen abdecken Strähnchen sind die perfekte Alternative, um graues Haar abzudecken, ohne dabei das Haar komplett zu färben. Durch Strähnchen bringst Du mehr Bewegung und Farbspiel in Dein Haar, wobei die grauen Haare weniger stark auffallen. Für blonde Haare kannst Du mit Lowlights und Highlights herumspielen. Bei dunklen Haaren empfehlen wir eher Lowlights. Um die perfekten Strähnchen zu erhalten, gibt es verschiedene Methoden wie die Balayage Technik, Ombré oder auch Bronde.

5. Graue Haare abdecken, ohne zu färben – der Ansatzspray Ein weiteres Mittel, um graue Haare abzudecken, ist ein Ansatzspray. Dabei handelt es sich um einen Farbspray, welchen Du nach jedem Haarewaschen auf den Ansatz sprühst. Zwar ist ein Ansatzspray sehr einfach in der Anwendung zeigt aber keine nachhaltige Wirkung.

6. Color-Shampoos für graue Haare Shampoos mit Farbeffekt sind vor allem am Anfang geeignet, um einzelne graue Haare abzudecken. Wie der Ansatzspray, ist dies jedoch keine langfristige Lösung. Bei den Color-Shampoos handelt es sich um auswaschbare Tönungen, die den Ansatz und einzelne graue Haare abdecken können. Dazu verhelfen Sie auch Deinem natürlichen Haar zu einem besseren Glanz und Farbintensität

Wie Du graues Haar natürlich verhindern kannst

Graue Haare gehören zum natürlichen Lebenszyklus und können eigentlich nicht verhindert werden: früher oder später wird es jeden von uns treffen. Jedoch gibt es einige Tipps und Tricks, wie Du Dein Haar gesund und fit halten kannst, um die Melaninproduktion aufrechtzuerhalten. Vor allem wenn Du im jungen Alter bereits graue Haare hast, kann das eventuell an Deinem Lebensstil liegen. Zum Beispiel kann zu viel Stress oder ein hoher Alkohol- und Nikotinkonsum die Melaninherstellung beeinträchtigen. Aggressive Haarpflegeprodukte und eine häufige UV-Einstrahlungen beschädigen das Haar und können Einfluss auf den Melaninhaushalt im Körper nehmen. Daher empfehlen wir schonende, natürliche Haarpflegeprodukte zu benutzen und regelmäßig Sonnenschutz aufzutragen. Grundsätzlich gilt, dass ein gesunder Körper auch zu gesundem Haar und gesunder Haut führt. Daher können Dir auch Nahrungsergänzungsmittel helfen, das Haar auf Dauer aufrecht zu erhalten.

  • Vermeide Stress, denn dies belastet nicht nur Deine Seele, sondern auch Deinen Körper.
  • Zu hoher Alkohol- und Nikotinkonsum können das Melanin negativ beeinflussen.
  • Trage regelmäßig Hitzeschutz auf das Haar auf, falls Du viel an der Sonne bist.
  • Benutze natürliche, sanfte Pflegeprodukte. Zu aggressive Haarmittel schädigen Dein Haar und Deine Kopfhaut auf die Dauer.
  • Nahrungsmittelergänzung kann Deinem Haar die nötigen Nährstoffe bieten, um gesund und stark zu bleiben. Gleichzeitig unterstützt Du so alle Körperfunktionen– so auch die Melaninherstellung.

Welche Pflege für graues, gefärbtes Haar?

Graue Haare können oft trocken und spröde sein. Dies liegt daran, dass sich mit dem Alter auch die Struktur des Haares verändert. Das Haar kann an Dichte, Glanz und Feuchtigkeit verlieren. Daher ist es wichtig, dass Du Dir die passende Haarpflege anschaffst und dem Haar die nötigen Nährstoffe bietest. Achte daher auf feuchtigkeitsreiche Pflegemittel und Haarkuren. Vermeide es außerdem, Dein Haar mit zu heißem Wasser zu waschen und durch Hitze zu strapazieren. Mehr zur Pflege von grauem Haar findest Du in unserem Blogbeitrag „Graue Haare pflegen – so erhältst Du eine Silbermähne“.

UNSERE PRODUKTE

HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO
HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO

HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO

€21,00
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER
HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER

HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER

€21,00
BLONDE.ANGEL
BLONDE.ANGEL
BLONDE.ANGEL
BLONDE.ANGEL
BLONDE.ANGEL
BLONDE.ANGEL

BLONDE.ANGEL

€7,50
COOL.ANGEL
COOL.ANGEL
COOL.ANGEL
COOL.ANGEL

COOL.ANGEL

€31,00

ELEVEN AUSTRALIA HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO

HYDRATE MY HAIR MOISTURE SHAMPOO ist ein Farbschutz- und Feuchtigkeitshampoo. Die enthaltenen hochwertigen Weizenproteine und Weizenstärke nähren das Haar und spenden gleichzeitig Feuchtigkeit. Perfekt für trockenes Haar und optimal für jedes Klima. Anwendung: Auf das nasse Haar auftragen, aufschäumen und ausspülen. Je nach Bedarf wiederholen.

ELEVEN AUSTRALIA HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER 

HYDRATE MY HAIR MOISTURE CONDITIONER ist ein Farbschutz Conditioner, der gleichzeitig auch sehr nährend und feuchtigkeitsspendend für das Haar ist. Trockene Haare sind die Hauptursache für Haarbruch. Avocado Öl, Weizenproteine und Weizenstärke schützen das Haar vor dem Austrocknen und spenden die benötigte Feuchtigkeit. Anwendung: Auf frisch gewaschenes Haar auftragen. Für 2-3 Minuten einwirken lassen und ausspülen.

KEVIN.MURPHY COOL.ANGEL  

KEVIN.MURPHY COOL.ANGEL ist wie ein Lipgloss für die Haare. Ein farbverstärkendes Treatment, die einen Hauch von Farbe und eine Extraportion Glanz verleihen – die perfekte Anwendung zwischen einem Färbetermin und dem nächsten, um die Farbe bestmöglich auszugleichen und ihr Strahlkraft zu verleihen. Wende COOL.ANGEL zum Auffrischen und Nuancieren von blondem oder aufgehelltem Haar an. So erzielt man vielschichtige Farbergebnisse und das Haar wird gleichzeitig mit Feuchtigkeit und Glanz versorgt. Vorteile: Tönen und verstärken Neutralisieren unerwünschter Töne Für schützenden, strahlenden Glanz sorgen Mit Feuchtigkeit versorgen Anwendung: Auf das frisch gewaschene Haar auftragen, 3–5 Minuten einwirken lassen, dann ausspülen.

KEVIN.MURPHY BLONDE.ANGEL

KEVIN.MURPHY BLONDE.ANGEL ist eine farbintensivierende Pflege für blondes und graues Haar. Gebleichtes oder gesträhntes Haar wird belebt und aufgehellt. Die feuchtigkeitsspendende Pflege macht das Haar weich und geschmeidig. Nicht gern gesehene Messing- und Gelbstiche werden neutralisiert und der blonde oder graue Farbton erstrahlt frisch in neuem Glanz. Schäden werden korrigiert und intensiv gepflegt. Das Haar lässt sich leichter kämmen und ist herrlich geschmeidig. BLONDE.ANGEL sorgt für klares, strahlendes und gesundaussehendes Blond. Vorteile: Blonde oder graue Farbe wird gestärkt und aufgefrischt Mehr Feuchtigkeit, Glanz und Geschmeidigkeit Ausgleich von unerwünschten Messing- und Gelbstichen Anwendung: In das frisch gewaschene Haar geben und 1-2 Minuten einwirken lassen. Anschließend auswaschen. Für beste Ergebnis verwende auch unser BLONDE.ANGEL WASH.